Hämeenlinna

File 98

Die Stadt Hämeenlinna liegt ca. 100 km nördlich von Helsinki zwischen Helsinki und Tampere. Hämeenlinna wurde vor fast 400 Jahren gegründet und hat heute knapp 70.000 Einwohner. Auf Grund seiner Lage zwischen Helsinki und Tampere befindet sich Hämeenlinna direkt an einer der Haupteisenbahnlinien Finnlands und ist daher mit der Bahn sehr gut zu erreichen.
File 315Hämeenlinna ist unter anderem bekannt als der Geburtsort des berühmten finnischen Komponisten Jean Sibelius. In dem Haus in dem er aufgewachsen ist, befindet sich heute ein Museum das einen Einblick in seine Kindheit bietet. Eine der Hauptattraktionen von Hämeenlinna ist der Aulanko Park. Er befindet sich direkt neben Hämeenlinna und wurde Ende des 19. Jahrhunderts gegründet. Der Aulanko Park ist in ganz Finnland bekannt und ein beliebtes Ausflugsziel. Er ist ein Naturpark der gleichzeitig vor Ort eine Vielzahl an Möglichkeiten für Sport und Erholung bietet. Eine der Sehenswürdigkeiten im Park ist die Szenerie vom Aulanko Aussichtsturm. Der Turm wurde vor über 100 Jahren errichtet und bietet eine hervorragende Aussicht über den Vanajavesi See und seine Umgebung.
Namensgebend für die Stadt ist die Burg Häme. Die ältesten Teile der Burg stammen aus dem 13. Jahrhundert aber viele der heute erhaltenen Teile wurden erst in den darauffolgenden Jahrhunderten errichtet und ausgebaut. Die Burg Häme befindet sich etwas nördlich vom Stadtzentrum am Ufer des Vanajavesi Sees. Das Besondere an dieser Burg, gegenüber den meisten anderen erhaltenen in Finnland ist, dass sie teilweise aus Backsteinen gebaut wurde. Direkt neben der Burg befindet sich das finnische Artillerie Museum, welches ein Vielzahl an Geschützen der letzten 500 Jahre ausstellt. In Hämeenlinna gibt es außerdem noch ein Gefängnismuseum und das historische Museum der Stadt, welches Besuchern einen Einblick in das Leben der Bewohner der Stadt und der Region bietet. Im Palander Haus kann man zusätzlich einen Einblick in das Leben einer reichen Familie in Hämeenlinna vor ca. 100 Jahren bekommen. Sehenswert ist auch die Vanaja Kirche. Die kleine Kirche wurde im 15. Jahrhundert aus Granit gebaut und befindet sich im Süden der Stadt.