Anreise nach Finnland

Auf Grund der relativ geringen Entfernung von Deutschland von ca. 1000-1500 km gibt es zum Beispiel ein großes Angebot an Flügen aus ganz Deutschland nach Helsinki und zu anderen Flughäfen in Finnland. Da auch mehrere Billigairlines Flüge nach Finnland anbieten kann man teilweise schon für ca. 40 Euro Flughäfen wie Tampere oder Lappeenranta erreichen, die von diesen Airlines bedient werden. Flüge nach Helsinki starten, bei entsprechender Buchung bei ca. 100 Euro. Eine weitere Möglichkeit ist die Anreise mit der Fähre (auch in der Kombination mit dem eigenen Auto). In diesem Fall fahren direkte Fähren nach Helsinki von Travemünde und Rostock. Allerdings liegt hier der Preis dann meistens deutlich höher als bei einem günstigen Flug. Daher bieten sich diese Fähren hauptsächlich dann an, wenn man auf sein eigenes Auto nicht verzichten, und trotzdem direkt Reisen möchte. Eine mit etwas mehr Aufwand verbundene, aber auch etwas günstigere Möglichkeit ist es mit der Fähre oder über die Öresundbrücke nach Schweden zu fahren und Schweden mit dem Auto zu durchqueren, um dann von Schweden mit der Fähre nach Finnland überzusetzen. Wichtig ist bei der Anreise mit dem Auto, dass von Dezember bis Februar Winterreifen mit einer Profiltiefe von mindestens 3mm gesetzlich vorgeschrieben sind.